Es ist höchst interssant zu lesen wie Dinosaurier berichten über die werdende neue Technologie die sie hinwegfegen wird. Deutsche Bank hat es inzwischen dahin gebracht zu melden “dass Bitcoin zu wichtig ist um zu ignorieren”.

Gleichzeitig spricht Deutsche Bank in ihrem Bericht über die Zukunft des Zahlungsverkehrs vom Tinkerbell-Effekt als ob Bitcoin keine technologische Revolution wäre sondern nur ein Spielzeug an dem immer mehr Menschen Glauben wie am Weihnachtsmann. Bitcoin könnte gewinnen nicht weil es hält was es verspricht sondern weil alle daran glauben.

Deutsche Bank verkennt komplett was es bedeutet wenn relativ wenig Bitcoin gehandelt wird im Vergleich etwa…


Photo by Jacek Dylag on Unsplash

In Wien hat eine noch relativ unbekannte Firma es mit zwei Finanzierungsrunden innerhalb 6 Monate zum ersten Unicorn in Österreich geschafft hat: eine noch Private Firma mit über 1 Milliarde Marktbewertung. Bitpanda, eine demokratisch gestaltetet gebrauchsfreundliche Börse für Bitcoin, Krypto aber auch Gold gibt es schon seit 2014 aber erst der mit der Pandemie zusammenhängenden neuen Höhenflug von Bitcoin hat diese Firma Flügel verliehen.

Die beiden Co-CEOs des Unternehmens sind als Grossaktionäre, Eric Demuth und Paul Klanschek, illustrieren dass schnelle Wachstum damit dass Bitpanda Mitte Februar bereits die Einnahmen überschritten hatten, die sie im gesamten Jahr 2020 erzielt hatten. …


Peter Schiff ist ein reicher Amerikanischer Investor der sich eine tolle Segelyacht leisten kann, womit er gerne segelt mit seinem inzwischen erwachsenen Sohn Spencer. Er ist aktiv mit Gold, Silber und Aktien. Er hasst Bitcoin. Er spöttelt über Bitcoin. Aber jetzt hat er offen auf Twitter bekannt gegeben dass sein Sohn sein letztes Silber noch verkauft hat um 100% in Bitcoin einzusteigen. Und dass führt zu lustigen und interessanten Diskussionen!

Lass uns mal einige Kommentare verfolgen:

Jemand schreibt: “Ein Glück dass der Vater ihn dann retten kann aus einem 1000x grösseren Portfolio wenn er nicht recht hat. Win/Win also…


Am Montag den 8. März schreibt der Norwegischer Milliardär Kjell Inge Røkke (62) buchstäblich Geschichte: er gibt bekannt dass seine Industriegruppe Aker ASA 1170 Bitcoin gekauft hat (knapp 50 Millionen Euro) und damit die Bitcoin Firma Seetee gegründet hat und er erklärt alles in einem wirklich genialen Schreiben an Aktionäre. Diese 23 Seiten sind so gut dass sie jedem Zweifler überzeugen sollten dem #Get­Of­f­Ze­ro zu befolgen und zumindest etwas in Bitcoin zu investieren.

Die Gründung Firma Seetee mit den 1170 Bitcoin in der Schatztruhe ist ein ganz anderer Ansatz als der Kauf von Bitcoin durch MicroStrategy und Tesla wo es…


Aus beim Amerikanischen SEC eingereichte Dokumente geht hervor das Tesla seine Anlagestrategie angpasst hat um mehr Flexibilität zu haben beim kaufen von alternativen Vermögenswerten. Tesla kann nun ihre Dollar Reserven umwandeln in Gold, Gold ETF’s und digitale Aktiva. Konkret hat Tesla bereits für 1,5 Milliarden Dollar an Bitcoin erworben. Das entspricht eine 7,7 % Zuweisung.

Diese Entscheidung hat weitgehende Folgen für die Amerikanische Betriebswirtschaft. Jeder Chief Financial Officer (CFO) wird nun ohne Scham zum Vorstand gehen können um auch Bitcoin als strategische Reserve zu halten. Wahrscheinlich hat Elon Musk Kontakt aufgenommen mit Michael Saylor. …


Wall Street Bets & The Silversqueeze!

Marc Friedrich, Buchautor und Inhaber von Friedrich & Partner Vermögenssicherung, detailliert brilliant was momntan los ist mit Gamestop, mit dem Silber Short Squeeze und welche Rolle Bitcoin hier spielen könnte.

Wie ein Roman so erzählt Friedrich was momentan alls los ist. Wie ein Reddit-user namens “deep fucking value” (photo) aus 30.000 Dollar übernacht 48 Millionen machte mit Aktien Gamestop, nachdem er die Ganze WallStreetBets Community auf Reddit dazu bewegte die grossen Wallstreet Hedgefonds in den Ruin zu treiben.


Der Finanzguru und sehr früher Befürworter von Gold als Anlage Willem Middelkoop sprach mit dem niederländischen Businessfernsehsender RTLZ über die Finanzmärkte in 2021. Seit 2020 hat er auch Bitcoin und er sieht Bitcoin vor allem als Zeichen dass das Vertrauen im Geld schwindet: “Um Gold wird schon 5000 Jahre gekämpft und mit 400.000 Milliarden an herumschwappendes Geld wird sicherlich auch um Bitcoin gekämpft werden wovon es unabänderbar maximal 21 Millionen geben wird.” Bekanntlich sind die ersten 19 Millionen schon gewonnen.


bitcoin
bitcoin

SALT Talks hat ein höchst interessantes Interview abgehalten mit Ari Paul, Mitgründer und chief investment officer von BlockTower Capital. Paul sieht immer mehr Investoren bei Bitcoin eintreten um ihr Vermögen zu schützen:

“Es geht nicht mehr darum reich zu werden sondern um es zu bleiben!”

“Wir haben letztens mit vielen Milliardären gesprochen und wir sehen hier eine Änderung des Mindsets. Man denkt nun defensiv. Man sieht das viele der milliardärenschwere Kumpels 10 Prozent ihres Vermögens in Bitcoin halten. Wer das noch nicht hat der denkt dann: “Was wenn Bitcoin sich noch 20 mal überschlägt, dann wird man mich nicht mehr…


Noch nie floss in einem Monat so viel bares Geld hinüber in das digitale Gold. Aus Daten von Glassnode geht hervor dass über 70 Milliarden Dollar ingeflossen sind. Der Glassnode Gründer und CTO, Rafael Schultze-Kraft, ist auf Twitter gegangen und zeigt in einer Grafik dass diese Summe so gross ist wie die gesamte Marktkapitalisation von Bitcoin Ende 2017 und Anfang 2019. Eben links und rechts vom damaligen Höhenflug.


In einem Interview mit beincrypto.com gibt Blockchainunternehmer Dan Truque den einfachen und einzigen Grund warum institutionelle Anleger ausschliessend Bitcoin kaufen:

“Institutionelle Anleger können nicht in Altcoins investieren, da diese mit ihrer geringen Marktkapitalisation sonst zu stark im Preis schwanken würden. Und da die Altcoins sowieso schon korrelieren mit Bitcoin, ist jedes Investment in Bitcoin sofort auch eine beta Bloßstellung am gesamten Kryptomarkt. manchmal ist die Korrelation kurz verschwunden aber aus dem Blickwinkel eines Investors mit einem breiten Vermögensportfolio ist der Vorteil zu diversifizieren mit Altcoins gleich null. Deswegen kaufen sie nur Bitcoin.”

Truque ist zur Zeit Manager in alternativen Vermögenswerten…

Einfach Bitcoin

Wir machen bitcoin einfach!

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store